Freitag, 28. Juni 2013

Gartenengel

Ich mache gerne kleine Quilts mit Stickbildern als Wandbehänge (klingt  altmodisch, oder?). Hier zeige ich euch meinen Quilt "Gartenengel", der bei uns vor der Haustür hängt.



















Als Unterlage nehme ich den billigen Baumwollstoff vom Möbelschweden. Ich zeichne mir die Umrisse vor und sticke sie einfach mit schwarzem Sticktwist nach. Dann male ich die Flächen mit Acrylfarbe an. Ich habe ja nicht vor, das Ganze in die Waschmaschine zu stecken, da ist die Farbe relativ egal. Noch ein paar Stoffreste als "Lückenfüller", einen bunten Rand, eine Aufhängung - das ist schon alles. Hier noch mal die Ansicht im Detail.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen