Dienstag, 10. Dezember 2013

Unter dem Mistelzweig?

Heute mal was Kleines mit Augenzwinkern. Habe ich für meine (mittlerweile großen) Kinder im Adventskalender (ja, immer noch ;-) ) gemacht: Ein Mistelzweig to go. Als Button bestenfalls an die Mütze machen und die Lippen immer kussbereit halten. Sie fanden's witzig.

















Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei Creadienstag und Meertje sehen. Außerdem gibt es eine schöne Linksammlung von weihnachtlichen Basteleien bei Allie and Me, guckt einfach mal vorbei.

Kommentare:

  1. Haha, was für eine geniale Idee! Auf die Mütze pinnen. Super! (Wohin wenn ich keine trage ;-)))
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hihi... das ist in der Tat eine witzige Idee! Gefällt mir :) Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  3. :D
    das ist ja eine geniale Idee *hihi
    Schönen Tag noch, Lieben Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  4. tolle Idee, sehr witzig!
    viele Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  5. *lautlach* Tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Uschi, immer noch kichernd

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich finde es auch witzig! ♥ *hihi*
    herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  7. Total süße Idee! Ich liebe Mistelzweige.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine schöne Idee!
    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Einfach lustig! Und billiger als ein echter Mistelzweig ;)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Super, diesen Mistelzweig kann man jedes Jahr wieder verwenden!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen