Dienstag, 8. April 2014

Häkelarmband die zweite

Häkelarmbänder sind momentan defintiv meine Lieblingshandarbeit: Sie sind schnell gemacht,  Wollreste hat man eigentlich immer zuhause, für unterwegs passt das Häkelzeug garantiert in die Handtasche (z.B. beim wöchentlichen Besuch beim Spangenarzt) und sie sehen einfach schön aus. Hier ein Modell in rot....
Ich geh ab jetzt in Serie damit und werde alle Freunde und Verwandten damit beglücken ;-)





















Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei Creadienstag und Meertje sehen. 

Kommentare:

  1. Sieht wirklich toll aus. Muss mal nach einer Anleitung stöbern. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck einfach mal in meinem Post vom Sonntag ;-)

      Löschen
  2. Hallo, ich habe schon dein erstes Armband bewundert und jetzt wollte ich es dir auch mal sagen,wie toll ich diese Armbänder finde.
    Mal sehen, ob ich mich da auch mal drangebe.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probier's doch mal aus. Es kostet weder viel Zeit noch Wolle und macht nach einigen Zentimetern echt Spaß!
      LG Jutta

      Löschen
  3. Die sind ja superschön! Werde ich auch mal versuchen - Danke für die Anleitung!
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Mich würde der Verschluss interessieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Armband werden einfach beide Enden rund zusammengenäht. So entsteht ein durchgehender Reif, der über die Hand gestreift wird. Dadurch, dass der Reif fest und rund ist, rollt er gut über die Hand.

      Löschen