Donnerstag, 28. August 2014

Social Icons und Kontaktformular

Ich bin immer noch im Urlaub und in dieser faulen Zeit bastele ich gerne an meinem Blog herum. Gestern habe ich nach dem genialen Tutorial hier die drei Social Icons Buttons platziert, die ich haben möchte. Das geht supergut. (Wenn ihr bitte mal rechts unter dem Foto schauen würdet! Toll, gell!?)

Den HTML-Code eurer Icons bekommt ihr übrigens, indem ihr einen Post erstellt, die Icons als Fotos hochladet und dann von "Verfassen" auf "HTML" geht. Kopiert euch den Code und löscht den Post einfach wieder. Ich hoffe, das ist nicht zu trivial. Ich kannte es auf jeden Fall nicht und wäre über diese Info froh gewesen.

Noch ein kleiner Tipp von mir: Wenn ihr die Abstände zwischen den Buttons vergrößern wollt, gebt in den HTML-Text zwischen den einzelnen Buttons mehrfach   ein. Das entspricht jeweils einem Blank.

So, und da ich auch einen Mail-Button habe, wollte ich gerne ein Kontaktformular damit verknüpfen. Das hat mich einiges an Nerven gekostet, jetzt geht es aber. Hier die Anleitung dazu:

- Geht im Dashboard auf Seiten und erstellt eine neue Seite. Ich nenne sie Kontakt. Diese Seite soll aber später im Blog nicht angezeigt werden.

- Geht auf eine Seite, die kostenlost Kontaktformulare verwaltet. Ich habe www.foxyform.com genutzt. Erstellt euch dort in wenigen Schritten ein kostenloses Kontaktformular. Der am Ende angezeigt HTML-Code wird in die neue Kontakt-Seite kopiert.

- Geht auf "Ansicht" dieser Kontakt-Seite und notiert euch die URL davon.

- Geht auf die Gadget-Seite mit euren Social-Icons und fügt diese URL in die Zeile ein, die zu dem Mail-Button gehört. Das heißt dann <a href="https....


Das sollte es eigentlich schon gewesen sein. Probiert es aber unbedingt aus, ob die Mailumleitung auch funktioniert. 

So, und jetzt gehe ich noch mal kurz in den Pool ;-)

Kommentare:

  1. Oh dankeschön für deine Anleitung. Ob ich es mal probiere? Ich wünsche dir noch einen schönen Urlaub! LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt! Mir hat es viel Spaß gemacht.
      LG Jutta

      Löschen