Dienstag, 16. Dezember 2014

Weihnachtsquilt

Heute mal der Weihnachtsquilt, den ich vor 2 Jahren genäht habe. Die Sterne sind bekannte Quiltmuster, der Gesamtentwurf ist von mir. 

Obwohl er insgesamt etwas größer hätte sein dürfen, wird er doch unbedingt in der Weihnachtszeit aufgehängt. Da besteht schon die Familie drauf...

Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei  Creadienstag und Meertje sehen.

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich kann deine Familie sehr gut verstehen -- der Quilt ist schön geworden. Bei uns ist es auch so - ein bisschen Tradition, gerade zu Weihnachten, muss sein.
LG Beate

Anonym hat gesagt…

Sehr hübsch, sowohl die klassischen Quiltmuster als auch die Stoffauswahl. Aus einem der von dir verwendeten Sternenmuster habe ich auch einen Quilt für meinen Sohn genäht, allerdings viel größer und in den Farben grün und blau.
Liebe Grüße
Carmen

nellemies design hat gesagt…

Wirklich wunderschön !
LG Ellen

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Jutta, sowas von schön! Ich bewundere deine Näharbeiten sehr, so ein Weihnachtsquilt ist ja auch eine Familientradition, nicht? LG Daniela

Grimmskram hat gesagt…

Welcher Stern war es denn?
LG Jutta

Grimmskram hat gesagt…

Ja, da hast du Recht. Gerade dann, wenn alle flügge werden, wie bei mir gerade.
LG Jutta

Grimmskram hat gesagt…

Danke schön ;-)
LG Jutta

Glückskiste hat gesagt…

Ja, das stimmt. Nächstes Jahr heiratet einer meiner Söhne. Vielleicht beginne ich dafür eine neue Tradition und mache einen Hochzeitsquilt ;-)
LG Jutta