Donnerstag, 12. Februar 2015

Umweltfreundlich versenden

Mein Projekt "Plastik vermeiden" wächst und gedeiht. Heute möchte ich über etwas berichten, was meiner Meinung nach viel Potential für die Umwelt birgt: Plastikfreies Versenden von Päckchen und Paketen.


Das Klebeband hier ist nicht aus Plastik, sondern aus Papier. Schon mal ganz gut.
Die Dokumententasche ist aus Transparentpapier statt aus Folie. Supertoll, oder? Wenn man jetzt noch statt der Luftpolsterfolie oder Styroporchips entweder geknülltes Papier (funktioniert hervorragend) oder biologisch abbaubare Füllchips nimmt, ist bei gleicher Funktion (!) wirklich viel Plastik eingespart.

Und weil täglich so viele Pakete hin und her geschickt werden, wäre hier das Einsparpotential besonders groß. Also, ein Aufruf an alle, die beruflich mit Versand zu tun haben: Guckt doch bitte mal, ob ihr hier nicht umstellen könnt. Fragt die zuständigen Personen, fragt ruhig auch mal bei einem Versandhandel an, ob er nicht umstellen könnte. Es gibt Möglichkeiten, man muss es einfach mal probieren!

Kommentare:

  1. Wo hast Du denn die Versandtasche aus Transparentpapier aufgetrieben? Ich finde nicht mal mehr Fensterkuverts mit Transparentpapier statt Plastik. Die war früher sehr gebräuchlich, sind aber still und heimlich verschwunden.
    Du hast tolle Ideen!
    GlG
    Sonja
    P.S. Mail demnächst. Hast mich angesteckt... ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne jetzt nur eine Quelle (wahrscheinlich gibt es einige), aber die kann ich gerne nennen: www.verpackungsmittelshop.com . Die Papierversandtaschen heißen dort "umweltfreundliche grüne Papier Dokumententaschen", die Verpackungschips "Biobiene" . Hier gibt es auch eine Auswahl an Papierklebebändern.
      Gute Besserung, mach's dir gemütlich!
      GlG Jutta

      Löschen
  2. Bei uns werden ganz viele Kästen mehrfach benutzt, neues Etikett drauf, fertig. Packband aus Papier hab ich noch nicht gesehen, da achte ich jetzt mal drauf!

    Ich verwende auch große Briefumschläge mehrfach.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta
    Menno, jetzt bin ich zu spaet...ich wuensche Dir nachtraeglich alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag.Ich hoffe Du hattest einen schoenen Tag.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  4. Umweltfreundlichen Verpackungsideen, auch die hier gezeigten, findet ihr hier: www.biobiene.com. Es lohnt sich, mal zu stöbern!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen