Montag, 10. August 2015

Origami Marketbag kariert

Heute habe ich mal wieder eine Origami Marketbag gemacht. Googelt einfach mal, mittlerweile kursieren ganz viele Tutorials dazu im Netz. Der karierte Stoff gefällt mir nicht nur gut, er ist auch durchgewebt und damit hat die Tasche eine schöne Innenansicht. Passend dazu hatte ich noch einen Rest weißes Leder, damit habe ich den Griff gemacht. Zünftig, man könnte glatt damit aufs Oktoberfest gehen ;-)

























Vor fast 2 Jahren habe ich hier schon mal eine Origami Marktebag gepostet. Aber mit Karos ist diese noch viel schöner !

Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei  Creadienstag und Meertje sehen.
Bei der Linksammlung "Beutel statt Tüten" mache ich auch mit.

Kommentare:

  1. ...danke für die Inspiration, muss ich direkt mal machen, denn ich brauch so was, damit´s am Radel nicht gar so baumelt ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi
    PS: Und zu Brezn passt Karo perfekt :O)

    AntwortenLöschen
  2. Die Origamibag ist schon was feines, schnell genäht und vieeel Platz. Ich hab sie oft in Verwendung, da auch die Kindersachen darin Platz finden.
    lg
    Sonja
    PS: du darfst die Tasche natürlich auch bei 12 Monate 12 Taschen verlinken ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Da sagst du was!! Wollte ich schon lange mal machen, das war jetzt ein Motivationsschub. Werde morgen mal googeln.
    Dein Exemplar in Karo finde ich sehr hübsch!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Diese Tasche habe ich vor ein paar Wochen aus Wachstuch genäht. Seither nehme ich keine andere Tasche mehr. Die ist so geräumig, da passt unheimlich viel rein. Jetzt will ich noch eine aus Stoff nähen, der liegt schon bereit. Nur Zeit müsste ich mal haben.

    Liebe Grüße
    Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen
  5. Vor ein paar Tagen habe ich so eine Tasche in einem anderen Blog gesehen und sie gefiel mir gut. Deine sieht auch sehr schön aus. Mal sehen, ob ich irgendwann mal wieder die Nähmaschine auspacke. :)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cool. Stoff und Schnitt passen super zusammen – ein gelungener Mix aus Vintage und modern. Fast zu schade für Einkäufe. Damit könntest Du in Serie gehen (falls Dir mal langweilig wird, hahaha... ;-)))
    Ich drück Dich.
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. sieht absolut schick aus!! Ich bin immer wieder begeistert über die vielen tollen Anregungen und Ideen die ich bei dir im Blog finde!!
    Danke sagt die Dryade

    AntwortenLöschen
  8. Finde ich super , einen Origami bag. Kannte ich noch nicht. So ein Bag kann man in der Handtasche verstauen er nimmt bestimmt nicht viel Platz weg. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen