Montag, 21. Dezember 2015

Nikolaus aus Salzteig

Gleich zu Beginn der Adventszeit stelle ich einen kleinen Nikolaus an mein  Bett. Ich habe ihn vor vielen Jahren auf dem Weihnachtsmarkt gekauft und seitdem hat er einen festen Platz in der Adventsdeko unserer Familie.
































Wer den Nikolaus nachmachen möchte: Einfach mal Salzteig googeln. Wichtig ist, dass der Teig lange geknetet wird, bis er ganz glatt ist. Nach dem Formen muss er gut durchtrocknen (für Eilige bei ganz niedriger Temperatur im Backofen). Für den Bart den Salzteig durch die Knoblauchpresse drücken.
Nach dem Trocknen Mütze und Nase rot malen und der besseren Haltbarkeit wegen mit Klarlack überziehen.

1 Kommentar:

  1. Oh das ist eine wirklich feine Idee und gefällt mir sehr. Dankeschön für die Inspiration, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen