Mittwoch, 3. Februar 2016

Retro-Charlie Bag

Hier seht ihr meine erste Charlie-Bag aus altem Leinen. Man sieht dem Leinen die Jahre schon an. Es hat ein paar vergilbte Flecken und ist auch sehr unregelmäßig gewebt. Aber genau das mag ich! Ich finde, Leinen hat wie kein anderer Stoff Charakter und Struktur. Selbst wenn es knittert, knittert es edel…































Das Innenfutter ist rotweißes Karo, das Gurtband rotweiß gestreiftes Baumwollband. Ich habe die Tasche nach der Methode von Frau Kännchen genäht und war sehr zufrieden damit. Wenig Stoffverbrauch, schnelles Ergebnis. Als i-Tüpfelchen habe ich noch einen Turnschuh mit T-Shirt-Folie aufgebügelt. Da bin ich mir allerdings noch nicht ganz sicher, ob mir das gefällt. Was meint ihr??


Der Turnschuh ist übrigens ein "Buchstabe" aus dem Font „Cool Stuff“. Auch die anderen Buchstaben davon sind wirklich cool...

Mit der Charlie Bag gehe ich auch zur Linksammlung  "Beutel statt Tüten" .

Kommentare:

  1. Hallo, deine Tasche finde ich ganz toll. Und der Turnschuh ist gerade der Tupfen auf dem I. Ich mag solch plakative Muster ganz besonders gern. Kann man diese "Bilder" kostenlos herunter laden? Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du musst dir einfach den Font herunterladen und installieren. Das geht ganz einfach. Klick mal auf "Cool Stuff", dann kommst du direkt auf die Seite.
      LG Jutta

      Löschen
  2. Hallo Jutta,
    ich mag die rustikale Wirkung des Leinens auch sehr und verwende es geren. Für mich ist der Turnschuh wirklich das i - Tüpfelchen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. ...boahhh, ich find die so was von genial und hab mir cool stuff schon heruntergeladen !
    Rot-weiß ist immer ein Hingucker !
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Tasche! Und der Schuh ist das Tüpfelchen auf dem I! Ich vernähe auch gerne alte Stoffe, die haben eine eigene Geschichte und machen es zu einem echten Unikat.
    Liebe Grüße, Désirée

    AntwortenLöschen
  5. klasse - besonders mit dem turnschuh !
    lg anja

    AntwortenLöschen