Samstag, 6. August 2016

Meilensteine

Babys werden so schnell groß! Damit man später noch weiß, wann was war und wie dat Kleine damals ausgesehen hat, gibt es Meilenstein-Karten. Damit fotografiert man das Baby und hat einen Anhaltspunkt, wann der "Meilenstein" erreicht wurde. Das erste Zähnchen, das erste Mal durchgeschlafen, das erste mal gekrabbelt...


Falls ihr auch immer mal ein Babygeschenk braucht, könnt ihr euch die Karten hier downloaden. Mit insgesamt 36 Karten können die wichtigen "Ereignisse" abgedeckt werden. Und für Unverhergesehenes sind auch einige Blanko-Karten dabei.  Man beachte übrigens die Farbgebung: Geschlechtsneutral in mint/grau. A cunning plan!

Druckt die Karten auf möglichst dickem Karton (mind. 200 g/m²) aus und schneidet  die einzelnen Karten dann zu. Bei der Druckereinstellung  unbedingt "tatsächliche Größe" eingeben. Ich habe die Karten mit einem Papierschneider geschnitten, aber Skalpell und Lineal oder eine Schere gehen auch.

Die Karten werden nett in eine passende Box verpackt (im  Foto rechts). Die Anleitung dazu ist hier zu finden. Ebenfalls auf Karton ausdrucken, ausschneiden und zusammenkleben. Viel Spass damit!

Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei Creadienstag , Dienstagsdinge und Meertje sehen.

Kommentare:

  1. Eine schöne Geschenkidee - die hätte ich mal selber brauchen können!
    Danke schön fürs Zeigen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine sehr schöne Idee. Vielen Dank fürs Zeigen und Teilen.

    Liebe Grüße Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr gute Idee. Hab´s gespeichert. Vielleicht werde ich ja doch mal irgendwann Oma. :)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Danak für diese super süße Idee. Meine Freundin hat vor zwei Monaten ein bab bkommen, das Strickjäckchen , welches ich gestrickt habe passt jetzt bestimmt nicht mehr , da ich sie erst nächsten Monat sehe, sie wohnt in Amerika. Aber bis dahin habe ich geb´nug Zeit dieses süße Geschenk zu machen. Vielen Dank für den Download.
    M
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine sehr schöne Idee... Das hätte ich mal früher brauchen können, :-) Aber vielleicht kommt ja wieder mal eine Gelegenheit :-) Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine super Idee! Vielen Dank für die Vorlage!

    AntwortenLöschen