Dienstag, 30. April 2013

Häkelgardine

Das Häkelfieber hält immer noch an. Heute zeige ich euch meine Küchengardinen mit selbstgehäkelter Spitze. Die Gardinen sind zum einen Deko und sollen außerdem verhindern, dass Vögel gegen die Scheiben fliegen.

 














 














Ich habe ein Muster gewählt, das quer gehäkelt wird. Das heißt, man muss nicht gleich am Anfang die fertige Breite festlegen, sondern kann beim Häkeln entscheiden, wie breit die Spitze werden soll. 

 














Hier ist das Muster: ein gefülltes Quadrat sind immer 3 Stäbchen, 1 leeres Quadrat sind ein Stäbchen und 2 Luftmaschen.

11 Luftmaschen (LM) anschlagen, wenden
1. R: 3 Maschen frei lassen, dann in jede LM ein Stäbchen (Stb.) häkeln (= 18 Stb.), 5 LM (als Zunahme), wenden
2. R: 3 LM frei lassen, in die beiden restlichen LM Stb. häkeln, 6 Stb., 2 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., wenden.
3. R: 4 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., 2 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb.,  5 Stb., 3 Stb. aus der letzten Masche heraushäkeln. 5 LM (als Zunahme), wenden
4. R.:  3 LM frei lassen, in die beiden restlichen LM Stb. häkeln, 6 Stb., 2 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., 2 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., 2 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., wenden.
5. R.: 4 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., 2 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., 8 Stb., wenden
6. R.: 1 LM, 1 M überspringen, 3 Kettmaschen (Km), 2 LM, 8 Stäbchen, 2 LM, 2 Maschen überspringen, 1 Stb., wenden.
7. R.:  2 LM, eine M. frei lassen, 8 Stb., 5 LM (als Zunahme), wenden

Reihe 2-7 fortlaufend wiederholen. 



Ich hoffe, dass die Häkelschrift einigermaßen verständlich ist.
Wer sich die Grundlagen noch mal genau angucken möchte, findet im Internet Hilfe. Beispielsweise hier.

Wenn die Spitze die richtige Länge hat, noch einmal quer eine Reihe feste Maschen häkeln. So kann die Spitze später besser angenäht werden.

Die fertige Spitze anfeuchten und bügeln. Dabei etwas in Form ziehen. Ich habe sie an einfachen weißen Batist genäht. Noch einen Tunnel für die Vorhangstange einnähen, fertig

Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei Creadienstag und Meertje sehen.   .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen