Dienstag, 11. Februar 2014

Lucky Stars ;-)

Es macht ja bekanntlich Spaß, etwas mit seinen Händen zu schaffen. Gerne auch abends, so nebenbei. Beim Fernsehen, auf dem Sofa. Meine Tochter hat in den letzten Tagen hunderte von Lucky Stars gefaltet. Ein ganzes kleines Weckglas voll. Einfach so, ohne einen bestimmten Zweck, nur weil sie Lust dazu hatte. Ich finde das Glas sieht toll aus. Wie Bonbons, bunt und süß, aber mit null Kalorien.

Die bunten Papierstreifen habe ich vor längerer Zeit bei E*ay direkt in China bestellt. Sie waren spottbillig und mir war es einen Versuch wert. Die Lieferzeit war zwar ziemlich lang, aber die Streifen sind echt schön. Auch die Papierdicke ist optimal zum Falten.
Die Sterne heißen Lucky Stars. Faltanleitungen findet ihr zuhauf im Internet.











Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei Creadienstag und Meertje sehen. 

Kommentare:

  1. ui sieht das toll aus... und Respekt soooooo viele zu falten, echt toll !! es sieht fantastisch aus in dem Glas , wo ich Sterne doch so liebe
    Herzliche Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toll geworden! So kreativ wie die Mama, davon kann ich leider nur träumen. Mein zwei halten beide nix von Kreativität. Schade.
    LG Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, bei 4 Kindern ist ja die Chance auf ein kreatives gleich doppelt so hoch.
      LG Jutta

      Löschen
  3. die sehen klasse aus,ich liebe lucky stars-grad in grossen mengen-
    und mir fehlt leider die geduld und das können -.- ich habs x-mal versucht

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich würde am liebsten reingreifen und einen lutschen - wäre bestimmt aber nicht besonders lecker. ;-) Ich gehe dann mal nach "Lucky Stars" suchen…

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen seeeehr hübsch aus in dem Papier. Wollte dich schon fragen, was für ein es ist, aber dann habe ich es im Text weiter unten erfahren. Habe in der Weihnachtszeit auch welche gemacht weil ich die so toll finde, aber entweder war das Papier zu weich und sie haben nicht so richtig die Form behalten, oder es war zu fest… (oder ich zu ungeschickt….)
    Lieben Gruß an deine Tochter. Hat sie klasse gemacht!

    Herzliche Grüße
    Uschi, die sich überlegt ob die einen Link zu deinem Post mal ihrer Tochter schicken soll *schmunzel*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    ich mag deine Glückskiste sehr;
    deshalb magst du vielleicht mal bei mir vorbeischauen...?
    http://stich-schlinge.de/liebster-award/
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. BOAH!
    Soo viele?!?
    Siehste, DAFÜR hätte ICH keine Geduld :-)
    Obwohl ich sie wirklichs sehr mag!!
    Sieht toll aus!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. jaaaaa, gefällt mir,
    ich guck das gleich wie das geht.

    lg eva

    AntwortenLöschen