Donnerstag, 10. Dezember 2015

Christbaumkugel, die Dritte: Warm eingepackt

Zuerst  nur eine Idee, dann an einem sonnigen Plätzchen ausprobiert und Spaß daran bekommen. Ein paar Kugelrohlinge aus Pappmaché und Wollreste ergeben etwas rustikalere Weihnachtskugeln.






















Hier die Strickanleitung:

Strumpfwolle, Nadelspiel Nr. 2,5

8 M aufschlagen
1. R. Aus jeder M 2 M herausstricken = 16 M
2. R. Alle Maschen rechts stricken = 16 M
3. R. *1 r M, 1 M verdoppeln* = 24 M
4. R. Alle Maschen rechts stricken = 24 M
5. R *2 r M, 1 M verdoppeln* = 32 M
6. R. Alle Maschen rechts stricken = 32 M
7. R. *3 r M, 1 M verdoppeln* = 40 M
8. R. Alle Maschen rechts stricken = 40 M
9. R. *4 r M, 1 M verdoppeln* = 48M
10. R. Alle Maschen rechts stricken = 48 M
11. R. *5 r M, 1 M verdoppeln* = 56 M
12. R. Alle Maschen rechts stricken = 56 M
13. R. *6 r M, 1 M verdoppeln* = 64 M
14. R. Bis 22. R. Alle Maschen rechts stricken = 64 M
23. R. *6 r M, 2 M zusammen stricken* = 56 M
24. R. Alle Maschen rechts stricken = 56 M
25. R. *5 r M, 2 M zusammen stricken* = 48 M
26. R. Alle Maschen rechts stricken = 48 M
27. R. *4 r M, 2 M zusammen stricken* = 40 M
28. R. Alle Maschen rechts stricken = 40 M
29. R. *3 r M, 2 M zusammen stricken* = 32 M
30. R. Alle Maschen rechts stricken = 32 M
Kugel in das gestrickte Teil hineinsetzen und samt Kugel weiterstricken.
31. R. *2 r M, 2 M zusammen stricken* = 24 M
32. R. Alle Maschen rechts stricken = 24 M
33. R. *1 r M, 2 M zusammen stricken* = 16 M
34. R. Alle Maschen rechts stricken = 16 M
35. R. *2 M zusammen stricken* = 8 M
36. R. Alle Maschen rechts stricken = 8 M

Schlaufe zum Aufhängen:
37. R. *2 M zusammen stricken* = 4 M
Die 4 Maschen in 10 Reihen glatt rechts hin- und herstricken (Hinreihe rechts, Rückreihe linke Maschen). Danach je 2 Maschen zusammenstricken. Die erste der beiden übrig gebliebenen Maschen über die zweite Masche ziehen. Faden abschneiden und durch die Schlaufe ziehen. Mit dem Faden das Schlaufenende an der Kugel festnähen und den Faden verwahren.

Brauner Streifen:
15.-21. R in braun stricken
 
braune Ringel
ab der 6. Reihe abwechselnd jeweils 2 Reihen in braun und 2 in Natur stricken. Ab der 28. Reihe wieder nur in Natur weiter stricken.

Andere Muster sind natürlich auch denkbar, waren mir aber jetzt in meinem Musestündchen zu kompliziert ;-)

Die Anleitung ist mein geistiges Eigentum. Bitte nicht vervielfältigen oder anderweitig veröffentlichen. Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen