Freitag, 4. November 2016

Santas Sack - Freebie

He's making a list and checking it twice
Gonna find out who's naughty and nice
Santa Claus is coming to town....





































Es ist ja noch ein wenig hin bis zum Nikolaustag, aber einen oder mehrere Post-Säcke vom Nordpol kann man schon mal in Angriff nehmen. Für die Kinder, Freunde und natürlich für einen selbst. Die Säcke sind eine wunderschöne Deko oder natürlich auch eine prima Geschenkverpackung. Ich überlege sogar, ob ich ein Kissen daraus mache...

Und so geht's:
- Einen Sack aus Baumwollstoff nähen oder kaufen (zum Beispiel hier). Ich habe die Größe 40 x 50 cm gewählt, so kommt man mit einem DIN A4 Bogen Transferfolie aus.

- Die Vorlage entweder als PDF oder als JPEG herunterladen, je nachdem was euch besser liegt. Nun müßt ihr noch den oder die Namen in das Bild einfügen. Bei mir ist die Schrift Stencil Std in 55 Punkt, aber das ist Geschmacksache. Denkt bitte daran, auch die Schrift zu spiegeln!!

- Das fertige Bild (bleibt gespiegelt!!) auf Textil-Transferfolie ausdrucken. Ich schneide den äußeren Rand entlang des schwarzen Rahmens ab, dann sieht man später die leichten Farbunterschiede zwischen Stoff und Folie nicht so.

- In den Sack ein großes Holzbrett einschieben, damit man eine etwas härtere, glatte Oberfläche zum Bügeln bekommt. Das Bild nach Packungsangabe auf den Sack aufbügeln.Nach dem Abziehen noch mal mit Backtrennpapier bedecken und bügeln, so wird die Farbe besser fixiert.

Nun wünsche ich euch viel Freude mit Santas Sack. Wenn ihr ihn nacharbeitet, würde ich mich über ein Foto freuen!  Die Vorlage bitte nur für den privaten Gebrauch verwenden. Ho ho ho!

Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei Creadienstag , Dienstagsdinge , Handmadeontuesday und Meertje sehen.

Kommentare:

  1. Der ist ja total schön!
    Danke für das tolle Freebie. Ich habe von 15 Jahren das letzte Mal mit Transferfolie gearbeitet, mal sehen ob die noch funktioniert! ;-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Tolle Idee, schön umgesetzt. Danke fürs teilen.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine wunderschöne Verpackungsidee und vor allem ganz ohne Plastik und wiederverwendbar- ich liebe solche Dinge :)
    Vielen Dank für´s Teilen.
    Liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  4. Dein Nikolaus Beutel sieht wirklich super aus! So schön gearbeitet, so dekorativ. Da kann man sich ja total drauf freuen, den auszupacken! Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen