Montag, 14. März 2016

Bestecktasche fürs Osterfrühstück

Wenn man das Osterfrühstück zu etwas ganz Besonderem machen möchte, gehört immer auch eine festliche Deko dazu. Bei uns sind es dieses Jahr besondere Bestecktaschen aus Papier. Aufs Cover hat es der Osterhase persönlich geschafft und wünscht allen "Frohe Ostern". Oder glaubt ihr nicht mehr an den Osterhasen?


 

Tutorial Bestecktasche:

 

Die Datei (s.u.) herunterladen und ausdrucken. Pro Seite erhält man 4 Hasenbilder.
Ich habe Kraftpapier 200 g/m² verwendet, das gibt noch mal einen schönen altmodischen Touch.
Es geht aber auch weißes, festeres Papier. 200 g/m² geht bei mir gerade noch so durch den Drucker.



Die Hasenbilder entlang der feinen Linie ausschneiden. Für die Rückwand ein A4-Blatt mittig längs halbieren. Auf der Höhe von 23 cm den Streifen einmal umbiegen.






Ein Hasenbild auf den umgebogenen Teil des Streifens kleben.







Die Ränder des Hasenbildes rechts und links mit Zickzack-Stick an der Rückwand festnähen. Anfang und Ende der Naht verriegeln.
Nun nur noch mit einer schönen Serviette und Besteck befüllen.




Download Hasenbilder für braunes Papier

Download Hasenbilder für weißes Papier



Was dienstags sonst noch so kreativ gewerkelt wird, könnt ihr bei Creadienstag , Handmadeontuesday , Dienstagsdinge und Meertje sehen.

Außerdem gehe ich damit noch zu Papierliebe am Montag.

Kommentare:

  1. Doch klar glaube ich noch an den Osterhasen!!;-))
    Aber selbst, wenn nicht, freu ich mich über deinen Hasen zum Runterladen.
    Dank dir dafür und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mama,
    die sind wirklich schön! Da freue ich mich gleich noch mehr auf zuhause :)
    Hdl Greta

    AntwortenLöschen
  3. Haha - ich muss gerade laut lachen, denn hier liegen ganz ähnliche Taschen für einen Blogpost für nächste Woche ;-) Na ja, der geht dann denoch raus. Deine Hasenversion gefällt mir gut! LG. Susanne

    AntwortenLöschen