Dienstag, 10. November 2015

Das Ideenbuch für Einfälle statt Abfälle

Mein neues Buch "Statt Plastik" ist seit dieser Woche im Handel. Ein Kreativbuch für alle, die ihre Nutzung von Plastik – insbesondere von einmalig genutztem »Wegwerf-Plastik« – im Alltag verringern möchten und Spaß am Selbermachen haben.

Mehr als 60 Ideen für selbst gemachte Alltagsbegleiter: für Einkauf, Haushalt, Wäsche und Bad sowie rund ums Baby.
Neugierig geworden? Hier ein paar Beispiele: Der einfach genähte Obst-Wiegebeutel aus Baumwolltüll macht die Plastiktüte genauso überflüssig wie das gehäkelte Einkaufsnetz in Bonbonfarben. Praktische Lunch Bag und selbst gemachtes Bienenwachs-Wrap halten Lebensmittel frisch. Mit nur fünf Zutaten ist die Zahnpasta schnell gemacht und obendrein die Verpackung gespart. Und das genähte Windelhöschen ersetzt viele, viele Wegwerfwindeln.
Auf Plastik zu verzichten, kann eine echte Bereicherung sein!

Hier und hier habe ich schon mal über das Buch geschrieben. Auf www.statt-plastik.de  könnt ihr euch noch genauer informieren. Schaut doch immer mal rein ;-)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch.
    Ein toller Titel und viele neue Ideen. Habe in der Vorschau einiges gesehen, manches habe ich schon seit längere Zeit umgesetzt.

    Liebe Grüße
    Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen
  2. ...herzlichen Glückwunsch,
    und das mit der Zahnpasta muss ich mir mal genauer anschauen!
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Da gratuliere ich dir!!! Super, dass aus deinen tollen Blogideen ein ganzes Buch geworden ist!!
    Und das Hãkelnetz musste ja unbedingt mit auf den Titel.
    Viel Erfolg und danke für so manche Inspiration,
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Aber in dem Buch sind nur wenige Blogideen gelandet. Dafür eine Menge anderer Sachen. Einfälle statt Abfälle halt ;-)
      LG Jutta

      Löschen